Programm

Hauptprogramm zum Download

Einen ständig aktuellen Überblick über das wissenschaftliche Programm, finden Sie im interaktiven Sitzungsplaner.
Hier finden Sie die Tagesübersichten und ersten Informationen zu den einzelnen Sitzungen.

Markieren Sie sich Ihre favorisierten Sitzungen mit einem Sternchen und stellen Sie sich ein individuelles Kongressprogramm zusammen.

Highlights:

Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.DDonnerstag, 08.03.2018 ab 09.00 Uhr:
Exzellenz-Vortrag:

Geht der Mensch wirklich vor?
Referentin: Prof. Dr. Rita Süssmuth, Bundestagspräsidentin a.D.

Rita Süssmuth ist eine deutsche Politikerin und Wissenschaftlerin. Sie war von 1988 bis 1998 Präsidentin des Deutschen Bundestags und von 1985 bis 1988 Bundesministerin für Familie, Frauen, Jugend und Gesundheit. Zuvor war sie Professorin für Erziehungswissenschaften an den Universitäten Bochum und Dortmund und Direktorin des Forschungsinstituts „Frau und Gesellschaft“ in Hannover. Als Expertin für Migration wurde Rita Süssmuth unter anderem 2000 vom damaligen Bundesinnenminister Otto Schily zur Vorsitzenden der unabhängigen Kommission „Zuwanderung“ berufen. Sie ist heute Präsidentin des Konsortiums, das den deutschen Beitrag zum Aufbau der Türkisch-Deutschen Universität (TDU) in Istanbul koordiniert.

Donnerstag, 08.03.2018 ab 20.00 Uhr:
Exzellenz-Symposium:

„Gekommen um zu bleiben – Chronische Schmerzen meistern zwischen Akzeptanz und neuer Hoffnung“

Referent: PD Dr. med. habil. Volker Busch, Leiter der wissenschaftlichen Arbeitsgemeinschaft Psychosozialer Stress und Schmerz an der Universität Regensburg

Tag des Fachpersonals

Sonderveranstaltung des Schmerz-und Palliativtags 2018 DGS
10. März 2018 im Congress Center Messe Frankfurt

Sehr geehrtes Fachpersonal,

die Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. (DGS) lädt Sie anlässlich des Deutschen Schmerz- und Palliativtages 2018 in Frankfurt herzlich zum Tag des Fachpersonals am Samstag, 10.03.2018 ein.

Weitere Informationen finden Sie hier...

Wenn Sie sich an der Programmgestaltung des Schmerz- und Palliativtags 2018 beteiligen möchten und einen Vortrag einreichen möchten, bitten wir Sie, dieses Formular für Ihre Übersendung zu nutzen. Vielen Dank!

PDF Icon Schmerz Das Formular Anmeldung eines wissenschaftlichen Beitrags finden Sie hier zum Download